Differenzierte Wohnangebote innerhalb und außerhalb der Einrichtung

In unserem Wohnheim für Menschen mit Behinderung stellen wir stationär 290 Wohnheimplätze zur Verfügung. Dies beinhaltet Wohngruppen innerhalb der Einrichtung sowohl mit offenem als auch mit beschützendem Charakter und zwei Außenwohngruppen.

Unser differenziertes Wohnangebot ermöglicht, je nach Betreuungs- und Förderintensität, ein abgestuftes und durchlässiges stationäres Wohnformensystem – von Intensivbetreuung bis hin zum Außenwohnen. Komplettiert wird die Angebotspalette durch die über das stationäre Wohnen hinausgehende ambulant betreute Wohnform.

Mensch als Ganzes

Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht nicht nur, den unterschiedlichsten Bedürfnissen unserer Bewohnern gerecht zu werden, sondern der Mensch als Ganzes.

Unsere Ziele

  • Orientierung an den Bedürfnissen der Bewohner
  • Normalisierung, Betreuung, Förderung und Therapie
  • Selbstständigkeit und Selbstbestimmung ermöglichen und fördern
  • Integration in das gesellschaftliche Umfeld
  • Förderung sozialer und kommunikativer Kompetenzen
  • Strukturierung des Tagesablaufs unter Berücksichtigung der bisherigen Lebensgeschichte
  • Übergang in weniger vorstrukturierte Wohnformen ermöglichen und fördern
  • Qualifizierte medizinische und pflegerische Betreuung
  • Religiöse Angebote und seelsorgerische Begleitung

Aufnahme können bei uns finden Frauen und Männer

  • mit Intelligenzminderung und /oder
  • mit mehrfacher und /oder
  • mit seelischer Behinderung sowie
  • Menschen mit zusätzlich herausforderndem Verhalten.
nach oben
Besuchen Sie unsere Facebook-Seite