Gremien zur Mitbestimmung

Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Beschäftigten in den Werkstätten wird ein Mitwirkungsrecht garantiert. Sie sind innerhalb der Bewohnervertretung und des Werkstattrates fest organisiert. Diese sind ein Bindeglied zwischen Mitbewohnern sowie Mitbeschäftigten und der Geschäftsführung.


Die Interessen der Mitarbeiter vertritt die Mitarbeitervertretung (MAV).
Als beratendes seelsorgerisches Gremium fungiert der Pastoralrat.
Bewohner, Beschäftigte und Mitarbeiter werden tatkräftig unterstützt durch Freiwilligendienste (Freundeskreis, Ehrenamtliche).

nach oben
Besuchen Sie unsere Facebook-Seite